Februar 2020


Kulturpunkt an Maria Lichtmess 
in der Pfarrkirche Fußach am Sonntag, 2. Februar 2020 um 19 Uhr
Danaila Deleva am Flügel mit Musik von Beethoven, R. Schumann, Chopin, Prokofjew und einer Improvisation. Zwei Stücke davon in Begleitung ihrer Tochter Maria Deleva, Horn.
David Ignjatovic, Schauspieler, liest Ausgewähltes zu Maria Lichtmess.
Im Anschluss laden wir zu einem Umtrunk ins Pfarrzentrum ein.
Der Eintritt ist frei, über Spenden freuen wir uns.
Herzlich willkommen!

Filmabend im Pfarrzentrum

Mittwoch, 5. Februar 2020 um 19:30 Uhr

Der belgische Spielfilm, der als »Beste Komödie« für den Europäischen Filmpreis nominiert wurde, erzählt von einem cholerischen Familienvater, der meint Gott zu sein. Mit absurden Geboten erschwert und manipuliert er das Schicksal der Menschen über ein Computerprogramm. Seine Tochter Éa, die sich in seine Computerwelt Zugang verschafft, durchkreuzt seine Pläne und sieht die Chance gekommen, ein brandneues Testament zu gründen. Ihre neuen Gefährtinnen und Gefährten sind jene Menschen, die bis dahin nur ein gering geschätztes Leben erfahren haben. Mit Éa eröffnet sich diesen Menschen eine ganz neue Welt, die der Regisseur Jaco Van Dormael zwischen Komik und Tragik berührend sichtbar macht.

Das Kulturpunkt Team der Pfarrgemeinde Fußach lädt herzlich zum gemeinsamen Filmschauen ein.

Der Eintritt ist frei.


Bibel teilen

 

   Eine afrikanische frau auf einer konferenz befragt

   warum sie denn immer die bibel läse

   es gäbe doch so viele bücher

   sie könne doch nun lesen und schreiben

   gab in die enge getrieben schließlich die antwort

   ich lese doch gar nicht

   das buch liest mich        

   Dorothee Sölle

 

Immer wieder kam der Wunsch, gemeinsam biblische Texte

zu lesen, sie zu erschließen und miteinander ins Gespräch zu kommen. 

Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Es sind keine Bibelkenntnisse nötig, ein offenes Ohr und hörendes Herz sind mehr als genug.

 

Die kommenden Termine sind

22. Jänner, 19. Februar, 25. März, 15. April, 20. Mai, 24. Juni und 22. Juli 2020 jeweils um 19:30 Uhr im Pastoralhaus.

Pfarrer Sepp Franz und Elisabeth Schwendinger begleiten die Abende abwechselnd. 

Anmeldung nicht erforderlich, auf Ihr Dabeisein freuen wir uns.